Für die Berechnung von Mietflächen für gewerblichen Raum gilt die Richtlinie Gif MF/G in der Fassung vom Mai 2012. Sie baut auf die DIN277 auf, erweitert diese aber, indem sie festlegt, welche Flächen als Mietflächen anrechenbar sind.


Der im Handel verwendete Begriff der Verkaufsfläche wir in einer zusätzlichen Richtlinie (MF/V) geregelt. Diese Fläche lässt sich aus der MF/G mittels Umrechnungsfaktoren ableiten.