Referenzen

Hamburg, Überseequartier SPV1-9 Neubau Bürogebäude und Tiefgarage

Bestandsaufmaße Altes Strom- und Hafenamt
baubegleitende Vermessung Bauwerksüberwachung
Mietflächenermittlung
Gebäudeeinmessung
Auftraggeber: u.a. Groß & Partner, Franki Grundbau GmbH, Otto Wulff Bauunternehmung, Markgraf Bauunternehmung

Das Überseequartier innerhalb der Hafencity Hamburg zählt zu den größten innerstädtischen Neubauquartieren Deutschlands. Der 2010 fertiggestellte Nordteil wurde auf Grundlage des städtebaulichen Gesamtkonzepts international renomierter Architekten errichtet. Als Basis diente ein Entwurf von Trojan Trojan + Partner. Am neuen Überseeboulevard entstanden Flächen für Wohnungen, Büros, Einzelhandel und Gastronomie sowie eine zweigeschossige Tiefgarage mit 420 Stellplätzen.

Unser Büro begleitete den Bau vermessungstechnisch von der Gründung bis zur Vollendung des Rohbaus der Häuser ‚Arabica‘, ‚Ceylon‘, ‚Pacamara‘, ‚Sumatra‘ und ‚Virginia‘ sowie der Tiefgarage und den Umbau des denkmalgeschützten Alten Hafenamtes. Zu unseren Hauptaufgaben zählten Absteckungen von Achsen, Wänden, Stützen, Fassadenachsen sowie Ebenheitskontrollen von fertiggestellten Fußbodenflächen. Neben der Ingenieursvermessung wurden durch uns die Mietflächen nach DIN-277, Gif MF/G und Wohnflächenverordnung (WoFlVo) ermittelt und tabellarisch dokumentiert sowie die abschließende Gebäudeeinmessung durchgeführt.